Kardamili Jazz Festival 2024

Gut eingespielt durch die Auftritte vorher in Charakopio und Longa, ging es dann nach Kardamili, wo in diesem Jahr die 10. Ausgabe des Kardamili Jazz Festivals stattfand.

Unser erster Auftratt fand im Restaurant Kalogria in Stoupa statt.

Es war voll bis auf den letzten Platz, die Tische waren bereits reserviert worden. So bekamen wir auch viel Feedback vom Publikum, das ebensoviel Spaß hatte wie wir. Zudem wurde die Anlage wieder von den Technikern des Festivals aufgebaut und bedient, so dass wir optimalen Sound hatten.

Dann ging es nach Kardamili, wo wir im Café Androuvista gespielt haben.

Auch hier hat es viel Spaß gemacht.

Wir haben bereits die Zusage, dass wir nächstes Jahr auch dabei sein werden. Ein Jahr Vorfreude 🙂

Griechenland-Tour 2024, in Charakopio

Wie schon letztes Jahr hatten wir die Gelegenheit, im Restaurant in Charakopio zu spielen.

Das Restaurant war voll besetzt und wir hatten richtig Spaß.

Wie letztes Jahr haben wir wieder den Hut herumgehen lassen, um für die Tiere im D.A.S.H Dogshelter in Messini zu sammeln.

Es kamen gut 280.- Euro zusammen, die den Tieren dort hoffentlich ihr Leben erleichtern helfen.

Griechenland-Tour 2024, Longa Amphitheater

Es war wieder soweit. Die Ducs zog es zur Sonne, ins schöne Griechenland. Genauer auf den Peloponnes. Wir hatten dort vor dem Kardamili-Jazzfestival noch zwei lokale Auftritte.

Zusammen mit dem Duo Blue Guitars aus Österreich/Bayern enterten wir ein Amphitheater bei Longa.

Es war heiß und wir waren froh, ein wenig Schatten zu haben.

Nach uns ließen es die beiden Blues-Gitarristen Heli Punzenberger und Angelika Bjarsch richtig krachen.

Es war für uns alle der Auftakt, um uns für das Festival warm zu spielen. Dem Publikum hats gefallen…

Warum ist es am Rhein so schön?

Das Jahr 2023 bietet bis jetzt einen ziemlich verregneten Sommer. Trotzdem haben wir einen Ausflug ans Wasser gemacht, und trafen uns spontan zur Straßenmusik zwischen Fähranleger und Graubi Bar.

Die Sonne kam tatsächlich raus und sorgte für regen Besuch der Bar.

Zitat aus der Gastronomie:

Vielen Dank dass ihr da wart!
Das war super, auch die Gäste haben durchweg positiv reagiert und schon gefragt, ob ihr jeden Sonntag kommt 😁
Bis zum nächsten Mal!
Wir freuen uns!

Einer der Besucher und Zuhörer war Heinz Brandt. Er hat uns gezeichnet und wir durften unter-zeichnen

Internationales Jazz Festival Kardamili 2023

Kardamili ist ein kleines Dorf, das sehr malerisch an der Küste des Peloponnes liegt. Der Sarpsborg Jazzclub veranstaltet dort mittlerweile die neunte Ausgabe des internationalen Jazzfestivals.

Für uns waren zwei Auftritte vorgesehen.

Das Restaurant Psaras liegt sehr schon direkt am Kai. Wir spielten dort Mittags vor voll besetzten Tischen. Ein Beispiel: https://youtu.be/0Pck26kBaNE

Im Restaurant Tikla, das ebenfalls mit sehr schönem Blick über die Bucht verwöhnt, spielten wir am nächsten Abend.

Es waren auch wieder alle Tische Besetzt. Die Leute blieben auch auf der Straße stehen und hörten zu. Es wurde auch getanzt…

https://www.facebook.com/plugins/post.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fpermalink.php%3Fstory_fbid%3Dpfbid02mhbVMhhc1MTGqxSd3L3JcLRMbKAvaVDrcmGQKwoKAWZqoRhpFS1K6ZE6yKv15um8l%26id%3D100040544023839&show_text=false&width=500

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn wir dort wieder spielen dürfen.

Ein Herz für Tiere

Auf unserem Konzert am Dienstag haben wir den Hut rumgehen lassen für Fiona und das D.A.S.H Dogshelter in Messini.

Näheres dazu findet ihr bei den Bildern.

Es war uns eine Freude heute dort eine Spende von 320,—€ übergeben zu können.

Vor Ort konnten wir uns ein gutes Bild von der engagierten Arbeit dieser Tierschützer machen.

Wer D.A.S.H finanziell unterstützen möchte, oder auch einen Hund adoptieren möchte kann das hier tun: https://dash-tierschutz.de

Wir spendeten dort das Geld vom letzten Auftritt

Wir wünschen den Tieren dort alles Gute!

Angekommen in Griechenland

Johannes war schon länger da, Uwe und Olaf kamen dann auch in Griechenland an. Der erste Auftritt sollte in Charakopio sein, Plakate waren schon überall zu sehen.

Es war voll, ca 50 Menschen wollten hören, was wir als Ducs für Musik mitgebracht hatten.

…und wir legten uns voll ins Zeug

Nach dem Auftritt haben wir am Tisch von Freunden noch etwas weiter musiziert.

Es war ein sehr gelungener Abend

Musik und lecker Essen bei Ternells in Belgien

Zwischen Eupen und Monschau liegt das Hohe Venn. Mittendrin ist das Naturzentrum Ternell. Dazu gehört das Restaurant Ternells. Wir wurden mit einem leckeren Kaffee empfangen.

Während die Gäste mit dem Drei-Gänge-Menu bedient wurden, haben wir gemütlich die Musik dazu gemacht.

Wir haben aber auch etwas von dem leckeren Essen bekommen.

Und ganz besonders hat dann auch das Bier geschmeckt!

Für alle war es ein schöner Abend, wie wir an den Reaktionen des Teams von Ternells und von den Gästen gehört haben.